Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AKtuell ab 2019

 Grundlehrgang "Brennholz / Sturmholz (>20 cm)"

Kombinations-Spezial-Lehrgang "Aufarbeitung Sturmholz, Windwurf, Windbruch" über 20 cm Durchmesser

2 - Tages- Lehrgang  vorrangig Samstag und Sonntag) und mit  erweiterter praktischer Ausbildung bei dem Hauptschwerpunkt

"sicheres Aufarbeiten von geworfenen und gebrochenen Bäumen" 

für betroffene Waldbesitzer/innen in deren betroffenen Waldgebieten.

Lehrgangsbeitrag:

 180 €/ Person incl. Verpflegung ( Frühstück, Mittagessen, Lunchpaket und Getränke)

Umsatzsteuer wird nicht berechnet. Als Kleinunternehmer i.S. von § 19 Abs. UStG wird auf die Regelbesteuerung verzichtet.

Motorsägen, Forstwerkzeug und Schnittschutzausrüstung werden wie immer kostenlos zur Verfügung gestellt !

Geeignet auch für die Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren !

 

Auffrischungslehrganglehrgang "Sturmholz, Bruchholz"

 1 - Tages - Lehrgang ( 6 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, Lehrgangsbeitrag 95 € / Person incl. Verpflegung)

als Aufbaulehrgang zum Lehrgang "Brennholzwerber"

 

 

 Neu:

"Großer Wochen-Lehrgang für Module A, B und theoretisch Modul D (Arbeiten in Hubarbeitskörben)" von Montag bis Freitag mit 60 Unterrichtseinheiten

( voranging im Rahmen der Erwachsenenqualifizierung !)

 

Forstconsulting Erdmann Guben

 Diplom - Forstingenieur Erich Erdmann

Studium an der TU Dresden

Sektion Forstwirtschaft Tharandt ( 1980 - 1985 )

freiberuflich selbstständig seit 01. Februar 2005