Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wochenlehrgang mit 60 Unterrichtseinheiten zum Umgang mit Motorsäge und Motorsense

(nur in Zusammenarbeit mit anerkannten Bildungsträgern)

Der Lehrgang enthält die Lehrgangsinhalte des Grundlehrganges "Brennholzwerber" und des Lehrganges " Erweiterung Motorsägenschein Sturmholz, Bruchholz"

mit erweitertem praktischen Teil "Arbeit mit der Motorsäge" und Werkzeugkunde (u.a. Kettenschärfen),

theoretischer und praktischer Ausbildung an Motorsensen und Freischneider und

und NEU: fachgerechter Obstbaumschnitt

Ablauf:

Die Ausbildung umfasst den Zeitrahmen einer Woche mit individuell abgestimmten Unterrichtsplan.

Kosten: 800 € pro Teilnehmer/in incl. Verpflegung

Umsatzsteuer wird nicht berechnet. Als Kleinunternehmer i.S. von § 19 Abs. 1 UStG wird auf die Regelbesteuerung verzichtet !