Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

             

Letzte Aktualisierung: 19. März 2020, 18:00 Uhr                                                                                                            

Termine 2020:

  Ab 8. Mai 2020 sind im Land Brandenburg gemäß den neuen Bestimmungen  gemäß §5 (4) Pkt. 12

 der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung ( http://bravors.brandenburg.de/verordnungen/sars_cov_2_eindv )

Bildungsveranstaltungen mit bis zu fünf Personen erlaubt.

Die Personen, die sich zu früheren wegen der Eindämmungsverordnung ausgefallenen Lehrgängen angemeldet hatten

werden vorrangig angeschrieben mit Ersatzterminen.

Weitere Anmeldungen wie gehabt. 

Für die geforderten Hygiene- und Abstandsmaßnahmen kommen wir ohne zusätzliche Kosten auf !

Leider werden wir nicht mehr die erforderliche Schutzausrüstung (Schnittschutz, Helm, Handschuhe) zu Verfügung stellen!

Die Motorsäge und das erforderliche Forstwerkzeug werden nach entsprechender Desinfektion weiter zur Verfügung gestellt !

                                                             

  Der Lehrgangsort wird individuell vereinbart, Voraussetzung für einen Lehrgang ist eine Teilnehmer*innenzahl von 8 bis 15 Personen

 

 

Für weitere Termine bitte mit Angabe des Wohnortes anmelden.

Wir sammeln die Interessenten bis eine Teilnehmerzahl von 8 bis 15 Personen in der Nähe

                                                                                                                                     Ihres Wohnortes zusammen gekommen ist.

 Anfragen bitte telefonisch unter 0151 16593295 (Herr Erdmann), auch per WhatsApp

oder per Mail an forstconsulting.erdmann@gmx.de 

             Grundlage sind die seit Mai 2014 geltenden Bestimmungen             

der Deutschen Gesetzlichen Unfallverhütungsvorschriften (DGUV) 214-059

"Ausbildung für die Arbeit mit Motorsägen und die Durchführung von Baumarbeiten" 

Termine für "Brennholzwerber" vorrangig an Wochenenden (Samstag und Sonntag)

Termine für Wochenlehrgänge bitte 8 Wochen im Voraus vereinbaren !